Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

8550 Neuansteckungen in 24 Stunden Coronavirus: Sehr rasche Ausbreitung in Frankreich

8550 Neuansteckungen binnen 24 Stunden registriert.

Auf dem französischen Festland breite sich das Virus weiter exponentiell aus
Auf dem französischen Festland breite sich das Virus weiter exponentiell aus © AFP
 

In Frankreich breitet sich das neuartige Coronavirus weiterhin schnell aus. In den vergangenen 24 Stunden seien 8550 Neuinfektionen festgestellt worden, teilten die Gesundheitsbehörden am Samstagabend mit. 4,7 Prozent der ausgewerteten Tests waren demnach positiv. Am Vortag war mit 8975 Neuansteckungen ein neuer Tagesrekord erreicht worden.

Auf dem französischen Festland breite sich das Virus weiter exponentiell aus, hieß es am Samstagabend von den Behörden. "Die Dynamik der stark zunehmenden Ansteckungen ist besorgniserregend." Die Zunahme der positiven Tests könne nicht allein mit der Ausweitung der Tests erklärt werden. Seit Anfang Juli habe sich die Zahl der registrierten Corona-Patienten mehr als verdoppelt, die Zahl der Neuansteckungen liege sogar zwölf Mal so hoch wie vor zwei Monaten.

Mit fast 30.700 Todesopfern ist Frankreich eines der am schwersten von der Pandemie betroffenen Länder Europas.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (12)

Kommentieren
rehlein
1
1
Lesenswert?

Auch bei uns hat sich die Zahl der registrierten Fälle

von Anfang Juli bis jetzt fast verdoppelt, von ca. 17.000 auf fast 30.000.
Und die Zahl der Neuinfektionen hat sich ebenfalls vervielfacht.
Wir sind Frankreich also nicht mehr weit hinterher.
Wir hatten schon Verdoppellungstage von 790! Und sind jetzt wieder bei durchschnittlich 50-70.
Quote der positiven Fälle nahezu immer über 2-2,5%, tageweise auch 3,3 oder 3,6 % .

Aber man bekommt hier noch immer gesagt, dass sich das Infektionsgeschehen weltweit beruhigt bzw. weniger wird.

Als Argument kommt dann immer dass die Hospitalisiertenzahl konstant niedrig ist und es kaum mehr Tote gibt - wartet mal ab bis es nicht mehr, wie dzt. die Jungen, sondern wieder mehr die Älteren trifft, und wenn die Zahlen noch weiter zunehmen, denn dann sind alle Altersgruppen wieder vermehrt betroffen.

Unser Gesundheitssystem wird nicht zusammenbrechen, aber es wird leiden, denn man bleibt wegen Covid immer mit Gewehr bei Fuß. Ich habe vor ein paar Wochen bereits gepostet, dass wir bald 300-400 Neuinfektionen haben werden, das wurde bereits erreicht - diese Zahlen werden noch weiter ansteigen, das hat auch nichts mit mehr Tests zu tun, man sieht ja, dass bei gleicher Testzahl im Durchschnitt im Juli, die Zahlen nicht so hoch waren wie im August und September.
Experten wollen uns die Wochenendzahlen immer mit verringerter Testzahl verkaufen - Durchschnitt anschauen!
Ab einer gewissen Zahl von Infektionen ist kein contact tracing mehr möglich - dann läuft die Infektion unkontrolliert durch.

samro
1
3
Lesenswert?

steiermark

ja rehlein alles richtig.
wir haen nun in der steiermark die 300 marke durchbrochen. ueber 300 aktive faelle wobei die anzahl der hospitalisierten in den letzten tagen auch gestiegen ist.

das wochenende hat aber viel gezeigt. die rechten die corona nutzen um im deckmantel von corona auf die strasse zu gehen. die coronakritiker die aus der krise kapital schlagen und andere instrumentalisieren.
ich hoffe so manche einer ist aufgewacht.

dass sich das infektionsgeschehen beruhigt ud zwar weltweit, das glauben aber auch nur die die sicher gar nicht mal eine minute mitdenken wollen.
und die zahlen die stetig steigen sprechen klar eine andere sprache.
wenn manche weder zahlen noch grafiken verstehen, sollten sie hat ruhig sein.
aber ihr ziel ist es aufzuwiegeln zu verharmlosen und andere zu difamieren.
am wochenende waren diese hier aber zu den demos mauseruhig.
:)

samro
1
2
Lesenswert?

rechnen

rehlein
imartikel ueber die neuinfektionen da braucht jemand unterstuetzung glaube ich.
:)

DannyHanny
8
53
Lesenswert?

Ist es das was ihr wollt!

Na ihr Masken Dramatiker, Covid 19 Verleugner, nur "eine Grippe" Verharmloser.......ist es das was wir auch für Österreich wollen? Dann nur weiter so!

unfassbar
0
2
Lesenswert?

Es beruhigt mich ein wenig...

...wenn ich ob der vielen erschreckend primitiven und katastrophalen Postings bei Ihnen 50 Daumen hoch sehe....
Sehr gut ! Ich mache es gleich ! Bin auch noch von 80 weit entfernt...

DavidgegenGoliath
29
5
Lesenswert?

@Liebe Danny

Bleiben sie ruhig, sonst bekommen sie vor lauter Angst noch einen Herzinfarkt!
Keine Sorge, es passiert ihnen nichts.

GanzObjektivGesehen
1
1
Lesenswert?

Keine Angst, es passiert ihnen nichts. Ist nur die Grippe!

Es tut mir für jeden Leid für jeden einzelnen Grippetoten, der einen solchen Satz von einem Arzt gehört hat.
Was sie da tun würde ich jetzt einmal als „medizinische Wiederbetätigung“ bezeichnen. Dumm, unnötig, asozial, gefährlich.

DannyHanny
4
13
Lesenswert?

Keine Sorge um mich!

Auch wen ich wieder Spott und Hohn abkriege...ich trage MNS Maske in allen Geschäften und achte auf Abstand!
Denn wenn ich mich wirklich infizieren sollte,lade ich mir nicht die Schuld auf die Seele jemanden gesundheitlich geschadet zu haben indem ich den Virus weitergebe!

samro
2
8
Lesenswert?

haemische

ihre haemischen bermerkungen koennen sie lassen.
sie sind ja wirklich eine eine heimsuchung.

samro
6
30
Lesenswert?

weiter

ja wir sind durch solche elemente am besten weg.

wollt ihr verharmloser und leugner das wirklich?
wacht auf!
ihr werdet von rechtsradikalen und populisten in den bann gezogen die ihren gewinn aus der krise gerade ziehen!

DavidgegenGoliath
17
5
Lesenswert?

@samro

Sie reiten ein totes Pferd!

samro
4
7
Lesenswert?

reiten

was ich reite muessen sie mir ueberlassen.
das ist schn meine sache.
und sie wissen da leider null in die richtung.

dafuer weiss ich heute mit wem sie auch ident sind!
heute ist es eindeutig.