AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Eigener Geheimdienst widersprichtTrump vermutet Coronavirus-Ursprung in chinesischem Labor

US-Präsident Donald Trump hat nach eigenen Angaben Hinweise darauf, dass die Corona-Pandemie ihren Ursprung in einem chinesischen Forschungslabor genommen haben könnte. Auf die Frage eines Journalisten, ob er Informationen gesehen habe, die ihm ein "hohes Maß an Zuversicht" in dieser Hinsicht gäben, sagte Trump am Donnerstagabend im Weißen Haus: "Ja, habe ich."

© APA (AFP)
 

Der US-Präsident bezog sich auf das Institut für Virologie in der chinesischen Stadt Wuhan, in der Ende vergangenen Jahres die ersten Fälle bekannt geworden waren. Der Leiter des Labors, Yuan Zhiming, hatte entsprechende Vorwürfe bereits vor mehreren Tagen kategorisch zurückgewiesen. Trump kritisierte erneut die Führung in China, der er vorwarf, das Virus nicht in dem Land eingedämmt zu haben.

"Sie waren dazu entweder nicht in der Lage oder sie haben entschieden, es nicht zu tun, und die Welt hat schwer gelitten", sagte der US-Präsident am Donnerstag. Aufhorchen ließ Trump auch mit der Aussage, dass das im Jänner nach einem monatelangen Zollstreit mit China geschlossene Handelsabkommen nun "zweitrangig" sei. Es gehe nun darum, zu ergründen, was China mit dem Virus getan habe. Neuerlich warf er der chinesischen Führung vor, seine Wiederwahl verhindern zu wollen. China wolle den "schläfrigen Joe Biden" im Weißen Haus sehen, weil sie ihn ausnützen könnten. "Sie würden mit diesem Land Schlitten fahren wie noch nie zuvor", warnte Trump.

Kritik an der WHO

Er kritisierte außerdem die Weltgesundheitsorganisation WHO, die er mit einer "PR-Agentur für China" verglich. "Sie sollten keine Entschuldigungen dafür vorbringen, wenn Menschen furchtbare Fehler begehen", sagte Trump. "Sie sollten sich schämen." Trump hat die finanziellen Beiträge der USA für die WHO in der Coronakrise auf Eis gelegt und dafür massive internationale Kritik geerntet.

Trump wollte auf Nachfrage Angaben seines eigenen geschäftsführenden Geheimdienstkoordinators, Richard Grenell, nicht bestätigen. Dessen Büro hatte am Donnerstag mitgeteilt, die Geheimdienste gingen wie die meisten Wissenschafter davon aus, dass es sich bei dem neuartigen Coronavirus um einen natürlichen und nicht vom Menschen gemachten oder manipulierten Erreger handle. Trump sagte, er habe die entsprechende Mitteilung nicht gesehen. Es gebe viele Theorien und die USA untersuchten den Ursprung. "Wir werden es herausfinden."

In den USA gab es zuletzt immer wieder Spekulationen, wonach das Virus Sars-CoV-2 versehentlich von einem Labormitarbeiter in Wuhan freigesetzt worden sein soll. In der Millionenmetropole hatte die Pandemie begonnen. Die meisten Wissenschafter gehen davon aus, dass der Erreger in China von infizierten Tieren auf Menschen übergesprungen ist und sich dann rasch verbreitete.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (11)

Kommentieren
moser.otmar
0
0
Lesenswert?

Kinder handeln oft so wenn sie selbst Täter waren!

In Amerikas Geschichte gibt es genügend Beispiele von Horuck Aktionen die rückwärts losgingen. Wie immer wurden andere beschuldigt und bestraft. Was wiederum in die Hose ging. Man sehe die von Amerika verschuldeten Zustände in Nordafrika. Um Atombomben in Deutschland ohne Aufsehen im Rahmen einer Natoübung zu tauschen, benötigt man eine Viruspandemie. Das sagte schon Heiko Maas vor ein paar Jahren. Defender 2020 wäre ein möglicher Grund für amerikanisches trumpeln gewesen? Ich bin nicht Schuld... Du bist es! Ist es nur ein kindliches Zwangverhalten eines imperialen Führers ohne Charakter? Oder steckt mehr charakterloses dahinter als man sich vorstellen kann?

Antworten
PiJo
1
2
Lesenswert?

Ursprung des Virus.

Ausschließen sollte man gar nichts, wer hätte vor ein paar Monaten noch gedacht, dass es so viele Tote auf der ganzen Welt geben würde. Im Nachhinein sind alle "Experten" gescheiter und haben eh immer alles gewusst. Doktor Li Wenliang hatte schon im Dezember 2019 vor der neuartigen Lungenkrankheit gewarnt, wurde aber von den Behörden verhaftet und kaltgestellt der chinesische Arzt ist am Coronavirus gestorben . das wurde von den Chinesen auch vehement dementiert und verschwiegen.

Antworten
scionescio
2
14
Lesenswert?

Jetzt bin ich beruhigt - wenn der spätpuberdierende Narzisst das behauptet...

... kann man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass das Gegenteil davon wahr ist.

Antworten
picciona1
6
6
Lesenswert?

liest sich bei gmx ein wenig anders.

artikel "Neuartiges Coronavirus laut US-Geheimdiensten nicht "menschengemacht""

Allerdings verlangen neben den USA auch eine Reihe weiterer Staaten von China mehr Transparenz über die Ursprünge der Pandemie. ...
Zugleich schlossen die Nachrichtendienste nicht aus, dass der Ausbruch der Lungenkrankheit Covid-19 auf einen Unfall in einem chinesischen Labor zurückgehen könnte....

Antworten
schadstoffarm
3
8
Lesenswert?

....

Da nicht menschengemacht ist der Ursprung nicht zwingend ein Labor. Damit gibt es weder Hinweis noch ausschlussgrund. Donnie lässt seiner Phantasie freien Lauf, nicht zum 1. Und nicht zum letzten Mal.

Antworten
picciona1
21
4
Lesenswert?

kaum gibts einen artikel über trump

sind gleich wieder die dummen kommentare da.
trump ist sooo dumm, hoffentlich ist er bald geschichte..
-
die vollständige geschichte gibt es bei gmx. das sollten sich die dummen kommentatoren durchlesen, bevor sie zum pöbeln anfangen

Antworten
schadstoffarm
1
4
Lesenswert?

Du hast erfahrung

Mit russischen märchen wo gerade oft ungerade ist. Freut mich dass du das jetzt auf die ganze Welt anwendest, ist nur fair.

Antworten
hbratschi
0
18
Lesenswert?

lieber picciona,...

...ich hab jetzt nochmals untenstehende kommentare durchgelesen, in keinem stand, dass er "dumm" sei. er nimmt es halt nur mit der wahrheit nicht so genau. aber dumm und zwar wirklich dumm sind menschen die ihm glauben. ich hoffe, du bist nicht einer davon...😉😇

Antworten
romagnolo
4
12
Lesenswert?

Wahrscheinlich singt er das jeden Abend :-)

2 x 3 macht 4 -
Widdewiddewitt und 3 macht 9e!
Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ...
Hey - Pippi Langstrumpf hollahi-hollaho-holla-hopsasa
Hey - Pippi Langstrumpf - die macht, was ihr gefällt.

Antworten
hbratschi
4
36
Lesenswert?

der donald...

...ist halt wie er ist. ein mensch, den wahrheiten und tatsachen überhaupt nicht zu interessieren scheinen. er zimmert sich seine eigene welt zusammen und spielt darin. das eigentliche problem sind aber die menschen, die einem solchen typen glauben schenken und diesen auch noch zum mächtigsten mann der welt machen...

Antworten
Marmorkuchen1649
5
33
Lesenswert?

Trump ist hoffentlich bald Geschichte...

Mit jedem neuen Statement dieses ungebildeten Populisten erhöht sich der Widerstand gegen einen Präsidenten, der in dieser Krise völlig versagt hat. Hoffentlich sinkt seine Glaubwürdigkeit noch weiter, er ist auf dem besten Weg in die Bedeutungslosigkeit.

Antworten