AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Erneut technisches ProblemLaudaMotion-Maschine konnte in London nicht starten

Regelanlage für Kabinendruck war offenbar defekt - erst gestern musste ein Airbus A320 der LaudaMotion-Flotte kurz nach dem Start in Malaga umkehren.

© (c) APA/ROBERT JÄGER
 

Ein Airbus der Fluglinie LaudaMotion von London nach Wien hat wegen technischer Probleme nicht starten können.

Wie das Luftfahrtportal Austrian Wings in Berufung auf Piloten berichtete, soll die Regelanlage für Kabinendruck defekt gewesen sein. Eine APA-Anfrage blieb am Freitag vorerst unbeantwortet.

Das Flugzeug steht Austrian Wings zufolge auf dem Flughafen London Stansted. Die Passagiere sollen nun im Laufe des Tages mit einer Ersatzmaschine der irischen Muttergesellschaft Ryanair von der britischen Hauptstadt nach Wien geflogen werden.

Erst gestern musste ein Airbus A320 der LaudaMotion-Flotte kurz nach dem Start in Malaga umkehren und wieder am dortigen Airport landen. Grund dafür waren laut Austrian Wings Triebwerksprobleme.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren