AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BlausäureLebensgefahr! Firma ruft Marillenkern-Produkte zurück

Ein Verzehr könne zu Atemlähmungen oder zum Tod führen.

© APA
 

Wegen einer möglichen Gesundheitsgefährdung durch Blausäure ruft die niederbayerische Firma Salzhäus'l Himalaya Kristallsalz GmbH Produkte mit Marillenkernen zurück. Wie das Unternehmen aus Massing im Landkreis Rottal-Inn am Donnerstag mitteilte, sind folgende Waren davon betroffen: Biokraft Natura Nr. 8 Aprikosenkerne, Bio Aprikosenkerne, Bio Müslimix-Beigabe Aprikosenkerne.

Der Rückruf gilt für alle Chargen dieser Produkte. Die Artikel wurden über das Internet sowie im Einzelhandel vertrieben. Ein Verzehr könne zu Atemlähmungen oder zum Tod führen. Kunden könnten die Artikel gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

Kommentare (6)

Kommentieren
hermannsteinacher
0
2
Lesenswert?

Man sollte halt Süßmandelkerne verwenden

und nicht Bittermandelkerne!

Antworten
paulrandig
0
95
Lesenswert?

Wer, bitte,...

...kommt überhaupt auf die hirnrissige Idee, Marillenkerne zum Essen zu verkaufen? Jedem mit ein bisserl Basiswissen über Steinobst sollten da doch alle Alarmglocken schrillen!

Antworten
hermannsteinacher
0
1
Lesenswert?

Sehr gut und gesund ist kaltgepresstes Bio-Marillenkernöl

!

Antworten
Goofy17
9
21
Lesenswert?

Ist

doch Bio. 😄

Antworten
Busbarbara
2
34
Lesenswert?

Krebspatienten

Sie sehen das als letzten Strohhalm! Traurig find ich das, mit der Krankheit Geld machen!

Antworten
paulrandig
1
24
Lesenswert?

Busbarbara

Für die Krebsvorbeugung sehe ich es noch ein. Gemeinsam mit detaillierten Mengenempfehlungen und Warnungen. Aber als Müslibestandteil zum Knabbern ist das doch völlig daneben.

Antworten