AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tiergarten Schönbrunn So verspielt ist das Elefantenbaby

Das am Samstag geborene Elefantenbaby, das noch keinen Namen hat, wurde am Donnerstag dem Publikum vorgestellt.

Gelassen und aufgeweckt erkundete das kleine Weibchen am Donnerstag sein Gehege und spielte vergnügt mit Ästen und Holzspänen.

 

Das noch namenlose Tier wurde am Samstag geboren.

Besucher können über den Namen abstimmen. Zur Wahl stehen "Phinda" (von Phinda Reserve, wo der Vater lebt - sprich "Pinda"), "Kibali" (Fluss in der Demokratischen Republik Kongo) und "Dunia" (Swahili: "Welt").

Mehr Bilder zum Durchklicken!

1/11

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.