AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sexueller MissbrauchR. Kelly in zehn Fällen angeklagt

Ein Video belastet den Angeklagten. Es soll ihn beim Sex mit einer Minderjährigen zeigen.

R. Kelly
R. Kelly © (c) AP (Frank Franklin II)
 

US-Sänger R. Kelly ist einem Medienbericht zufolge wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Das berichtete die "Chicago Sun-Times" am Freitag. Demnach liege gegen den 52-Jährigen in Chicago ein Haftbefehl vor.

R. Kelly solle am 8. März erstmals vor Gericht erscheinen, schrieb die Zeitung unter Berufung auf Gerichtsdokumente. Zuvor war laut Star-Anwalt Michael Avenatti ein neues, 45 Minuten langes Video aufgetaucht, das den R&B-Sänger beim Sex mit einem minderjährigen Mädchen zeigen soll.

Gegen R. Kelly ("I Believe I Can Fly") waren Anfang Jänner in einer TV-Dokumentation Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen erhoben worden. Diese reichen bis in die 1990er-Jahre zurück. Kelly hat die Vorwürfe mehrfach abgestritten.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.