AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Unglück in Sri LankaSelfie endet für Touristin mit dem Tod

Eine 35-jährige Deutsche stürzte in Sri Lanka von einer Felskante in den Tod. Sie wollte ein Selfie machen.

© (c) Getty Images/EyeEm (Sebastian Arning / EyeEm)
 

Die 35-jährige Deutsche war mit eine weiteren Frau am Wochenende im Horton Plains Nationalpaar in Srik Lanka unterwegs. Vor einem Abgrund des weltbekannten "World's End" wollte die Touristin ein Selfie machen und stürzte in die Tiefe, wie das örtliche Medium ColomboPage mitteilte. Das Unglück ereignete sich in der Nähe der Stadt Balangoda. Erst nach sechs Stunden konnte die Leiche der Frau gefunden werden. Der Leichnam wurde aus der Luft geborgen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

schneeblunzer
1
0
Lesenswert?

Nach der Darwinschen Evolutionstheorie

sollen sich solche, die zu blöd zum Leben sind, nicht fortpflanzen. Nennt man auch natürliche Auslese.
Klingt hart, ist aber so.

Antworten