Silvester New York feierte mit Mariah Carey

Bei minus 12 Grad Celsius haben Menschen in New York City in das neue Jahr hineingefeiert. Mit dabei war auch Mariah Carey.

Bei minus 12 Grad Celsius haben Menschen in New York City in das neue Jahr hineingefeiert. Um 0.00 Uhr (Ortszeit) fiel die berühmte Kristallkugel am Times Square hinunter, Konfetti und Feuerwerk markierten den Beginn des neuen Jahres.

 

AFP

Pop-Star Mariah Carey sang sich ohne Pannen durch ihren Auftritt am Times Square, nachdem sie im vergangenen Jahr mit technischen Problemen zu kämpfen gehabt hatte. Die Kälte schien ihr nichts auszumachen.

 

AFP

Auch die kubanisch-amerikanische Sängerin Camila Cabello Estrabao trat auf.

AFP

Ebenso wie Songwriter Nick Jonas.

AFP

Klicken Sie sich durch die besten Impressionen aus New York!

AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
1/19

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.