AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Showcar Dacia Spring Electric

Dacia wird auf dem Genfer Autosalon einen Ausblick auf sein erstes Elektroauto geben, das um weniger als 15.000 Euro an die Steckdose gehen soll.

Gemunkelt wird ja schon länger, aber jetzt ist es fix: Dacia will 2021 sein erstes Elektroauto auf den Markt bringen und gibt dem dem Showcar namens Spring Electric schon einen recht konkreten Ausblick darauf.

DACIA

Und wie man es von Renaults Diskont-Tochter gewohnt ist, zu einem Kampfpreis: Von weniger als 15.000 Euro für den Crossover im Stadtformat ist die Rede.

DACIA

Da wird wohl noch die Miete für die Batterie dazukommen – aber dennoch eine Ansage.

DACIA

Wie sich das um diesen Preis ausgeht, ist schnell erklärt: Renault hat 2019 vorerst nur für den chinesischen Markt ein kleines (3,73 Meter Länge) und günstiges Elektro-SUV namens K-ZE auf den Markt gebracht.

DACIA

Es hat einen 27 kWh großen Akku im Bauch, wiengt nur rund 900 Kilogramm und leistet bis zu 33 kW (45 PS).

DACIA

Das wird wohl – aufgewertet und unter dem Dacia-Logo – in Europa reüssieren.

DACIA

Von den technischen Daten des Dacia wird derzeit nur die angepeilte Reichweite von rund 200 Kilometern nach dem realistischeren WLTP-Zyklus verraten.

 

DACIA
1/7
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren