AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Modellvorstellung Renault Twingo Z.E.

Der vollelektrische Renault Twingo Z.E. kommt Ende 2020 auf den Markt.

Renault schickt den Twingo an die Steckdose. Der ist allerdings kein bloßer Technikzwilling des Smart Forfour, mit dem er sich die Plattform teilt: Bei den Komponenten des elektrischen Antriebsstrang gehen die Franzosen eigene Wege.

RENAULT

Der 3,62 Meter kurze Fünftürer hat statt des Benziners einen Elektromotor im Heck, der maximal 60 kW (82 PS) und 160 Newtonmeter Drehmoment abspult.

RENAULT

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h huscht das Zwergerl auch locker über die Autobahn.

RENAULT

Die Lithium-Ionen-Batterie sitzt unter den Vordersitzen und hat eine Kapazität von 22 kWh, was gemessen nach dem realitätsnäheren WLTP-Testzyklus eine Reichweite von bis zu 180 Kilometern ermöglichen soll. Im reinen Stadtverkehr stehen sogar bis zu 250 in der Auslage.

RENAULT

Zum Aufladen hat der Twingo das Batterieladesystem der Renault-Nissan-Allianz an Bord, den sogenannten „Chameleon Charger“. Damit saugt er Wechselstrom in Stärken von 230 und 400 Volt sowie mit Ladeleistungen bis 22 kW. In letzterem Fall reicht eine halbstündige Pause, um Saft für 80 Kilometer zu tanken.

RENAULT

Wie man es schon vom größeren Renault Zoe kennt, kann man den Kleinwagen im so genannten B-Modus fahren. Das Fahrprogramm lässt die Wahl zwischen drei Stufen der Rekuperation. In der höchsten Stufe ist das Ein-Pedal-Fahren möglich.

RENAULT

Zwischen 1 und 30 km/h muss das von der EU vorgeschriebenen akustische Warnsystem erklingen, um Fußgänger und Radfahrer auf den Stromer aufmerksam zu machen. Der Fahrer kann zwischen drei verschiedenen Signaltönen wählen, deren Intensität je nach Geschwindigkeit variiert.

RENAULT

Äußerlich ist der Elektro-Twingo je nach Ausstattung unter anderem an blauen Zierelementen an den Radnabenabdeckungen oder Felgen zu erkennen. Hinzu kommen Stripings an den Fahrzeugflanken und die Spangen des Kühlergrills in der gleichen Farbe.

RENAULT

Je nach Ausstattung steckt im Armaturenbrett des Twingo Z.E. ein Infotainmentsystem mit 7-Zoll-Touchscreen, das Smartphone-Integration über Apple CarPlay und Android Auto ermöglicht.

RENAULT

Die speziell an die Anforderungen von Elektrofahrzeugen angepasste Navigation ermittelt bei der Routenwahl die verbleibende Restreichweite und informiert über die nächstgelegenen Ladestationen.

RENAULT
1/10

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.