KultkistenDer Anadol war der Beau vom Bosporus

Der Anadol STC-16 war der erste türkische Sportwagen. Aber die Ölkrise kostete ihn das letzte Hemd - die Karosserie.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zwischen 1973 und 1975 wurden 176 Anadol STC-16 gebaut © KK
 

Die Kunde von der fragwürdigen Güte britischer Autos der 1970er-Jahre schien sich nicht bis in die Türkei herumgesprochen zu haben. Denn als erste in Serie produzierte Automarke des Landes holte sich die Firma Anadol ausgerechnet Schützenhilfe aus England.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!