AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Golfsrudel Sammlung in Niederösterreich

Ein Rauchfangkehrer aus Stockerau besitzt die wohl größte private Golf-Sammlung der Welt.

VOLKSWAGEN

Der Rallye-Golf war ein Homologationsmodell für den Motorsport und wurde auf Basis des Golf II. 5000 Mal gebaut. Juza besitzt auch einen G60 Limited (210 PS), der 71 Mal in der Motorsportabteilung von Volkswagen von Hand gefertigt wurde.

VOLKSWAGEN

CityStromer entstand in Zusammenarbeit mit dem Energieversorger RWE und wurde 1981 als eine Kleinstserie von etwa 25 Stück aufgelegt. Er gilt als eines der ersten halbwegs alltagstauglichen Elektrofahrzeuge. Von der zweiten Auflage wurden 70 Stück gefertigt - und natürlich hat Juza auch davon einen in seiner Sammlung.

VOLKSWAGEN

Das Exemplar mit der belegbaren Kilometer-Million entspricht in Optik, Haptik und Olfaktorik exakt dem, was man sich unter einem Auto mit dieser Fahrleistung vorstellt.

VOLKSWAGEN

Der Niederösterreicher konnte sich zwei von drei Gangway-Fahrzeugen sicher, die für den Flughafen Bremen hergestellt wurden.

VOLKSWAGEN

Ein Fahrzeug aus der Vorserien-Produktion, das vom Zulieferer Lunke & Sohn fahrerseitig auf Schiebetür umgebaut wurde und ab 1974 auf zahlreichen Automessen gezeigt wurde.

VOLKSWAGEN

Zu sehen gibt es auch verschiedene Wohnmobil-Aufbauten für Caddy.

VOLKSWAGEN

Genauso wie diverse Versionen des Golf, die für Behörden und Kommunen adaptiert wurden.

VOLKSWAGEN

Dazu kommen noch unzähligen Sondermodelle und diverse GTI: frühe und späte Einser, Zweier-GTI 16V, Oettinger-GTI I mit 150 PS, Nordstadt-GTI I, den der Hannoveraner Nobel-Tuner für einen Scheich mit feinstem Leder und einem C-Netz-Autotelefon ausstattete.

VOLKSWAGEN

Aktuell sind Besuche der Sammlung leider nicht möglich. Sie soll aber schon bald zu einer öffentlich zugänglichen Ausstellung umgeformt werden. Einen Stellplan gibt es schon, zusätzlicher Platz wurde auch geschaffen. Im nächsten Frühjahr sollen die Pforten geöffnet werden. Mehr unter www.golfsrudel.at

VOLKSWAGEN
1/10
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren