Emissionshandel der KonzerneWenn der Wald Autos rettet

Autokonzerne überbieten sich mit Projekten zur CO2-Kompensation, um Fahrzeuge klimaneutral zu verkaufen. Aber nicht alle Projekte halten, was sie versprechen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Fiat hat auf dem Dach der alten Fabrik Lingotto in Turin einen riesigen Dachgarten angelegt © FIAT
 

Es klingt einfach zu verlockend: Das neue Elektroauto, das Sie heute kaufen, kommt CO2-neutral auf die Straße – so das Versprechen. Der CO2-Rucksack aus der Batterieproduktion? Kompensiert. Die negative CO2-Bilanz aus der Produktion in der Fabrik? Kompensiert. Die CO2-Ausstöße der Lieferketten? Kompensiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!