AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Consumer ReportsVerbrauchermagazin empfiehlt wieder Model 3 und S von Tesla

Beim Model 3 hatten Beschwerden über die Karosserie, das Innere, die Fenster und den Lack, dazu geführt, dass es aus der Liste gestrichen wurde. VW rutscht auf Platz 27 ab.

© APA/AFP/JUNG YEON-JE
 

Tesla hat es wieder auf die Liste der empfohlenen Autos im einflussreichen US-Verbrauchermagazin "Consumer Reports" geschafft. Das Model 3 und das Model S bekamen bei ihrem Wiedereinzug in das viel beachtete Ranking zur Zuverlässigkeit jeweils die Note "durchschnittlich". Damit belegt Tesla den 23. Platz von 30.

Beim Model 3 hatten im Februar zunehmende Beschwerden über die Karosserie, das Innere, die Fenster und den Lack dazu geführt, dass es aus der Liste gestrichen wurde. Der Elektroauto-Pionier versucht, Probleme bei der Model-3-Produktion in den Griff zu bekommen. Der Test-Chef von "Consumer Reports", Jake Fisher, rechnet damit, dass die Bewertung der Zuverlässigkeit aber dennoch weiter schwanken könnte.

VW stürzt ab

Die Noten für Zuverlässigkeit gehen bei der Test-Zeitschrift regelmäßig nach unten, wenn Autohersteller neue oder veränderte Modelle auf den Markt bringen. Das bekamen dieses Mal auch die Marken Volkswagen und Audi zu spüren: VW rutschte neun Stufen auf Platz 27 ab, Audi fiel um sieben Stellen auf Platz 14. Auf dem Siegerpodest steht die Marke Lexus von Toyota. Tesla-Chef Elon Musk hatte am Dienstag in Deutschland mit der Ankündigung für Aufsehen gesorgt, dass sein Unternehmen die geplante Großfabrik für Europa im Großraum Berlin ansiedeln will.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren