AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Revolution und EvolutionErster Augenschein: Die Weltpremiere des neuen Golf

Wir durften exklusiv schon vor der Premiere den neuen Golf in Augenschein nehmen. Das Video.

Kleine Zeitung Mobilitäts-Chef Didi Hubmann durfte bereits im Golf 8 Platz nehmen
Kleine Zeitung Mobilitäts-Chef Didi Hubmann durfte bereits im Golf 8 Platz nehmen © Kleine Zeitung
 

Die achte Generation des Volkswagen Golf feiert Weltpremiere. Volkswagen hat für den Primus in der Kompaktklasse einen digitalen Quantensprung versprochen. Kleine Zeitung Mobilitäts-Chef Didi Hubmann durfte bereits im Golf 8 Platz nehmen und sich davon überzeugen wie groß der Entwicklungsschritt zum Vorgänger tatsächlich geworden ist.

Volkswagen Golf 8: Außen optische Evolution, innen digitale Revolution

 

 

 

 

 

 

Kommentare (10)

Kommentieren
eleasar
0
0
Lesenswert?

Nicht schlecht.

Hat 4 Reifen, einen Motor, der Treibstoff verbraucht, eine Karosserie aus Metall, verbraucht immer gleich viel Platz, egal ob von einer Person oder von fünf belegt, wiegt über eine Tonne und steht mit allen anderen Autos im Stau. Achja, und Elektronik gibt es mehr, wodurch es mehr Fehlerquellen gibt, die für steigende Umsätze in den Werkstätten sorgen. Klingt nach einem Quantensprung...

Antworten
Mezgolits
0
0
Lesenswert?

VW Golf 8

Offensichtlich ist es kein wirtschaftliches Auto,
sonst hätten Sie den Preis nicht verheimlicht.
Hochachtungsvoll, Erfinder Stefan Mezgolits

Antworten
herwig67
4
10
Lesenswert?

Zu viel digital

Telefonieren während der Fahrt ist verboten. Aber die erhebliche Ablenkung durch das Bedienen des Displays für wichtige Einstellungen ist während der Fahrt erlaubt. Ein massiver Widerspruch.

Antworten
pianofisch
6
9
Lesenswert?

Misstrauen

Wenn ich bei VW von Verbrauchswerten höre oder lese, weiß ich automatisch, dass ich belogen werde.

Antworten
einmischer
1
6
Lesenswert?

Misstrauen

Und bei wem genau wird man nicht belogen?
Und stimmen die Reichweitenangaben der Stromer?
Und bei welchem Billigflieger stimmen die Angaben aus dem Prospekt?

Antworten
Kristianjarnig
22
13
Lesenswert?

Häßlich...

...wie immer.

Somit ist man im VW Konzern wenigstens konsequent ;-)

Antworten
koge
3
2
Lesenswert?

Opel

Bist wahrscheinlich ein opelfahrer 😜🤟

Antworten
Stratusin
17
12
Lesenswert?

Zumindest bei den Displays

ist man auf Teslas Spuren. Irre wenn man bedenkt, wie ein Startup den alten Herstellern die Richtung vorgibt.

Antworten
Miraculix11
0
13
Lesenswert?

Der Lexus von Toyota...

...hatte bereits im Jahr 2000 einen Touchscreen. Da gabs Tesla noch gar nicht :-)

Antworten
einmischer
0
18
Lesenswert?

Stratusin

Frage.
Geht Tesla noch als Start Up durch?
Frage:
Läuft da icht nicht schon jahrelang einiges falsch?
Telefonieren wurde(berechtigt) verboten.
Aber lenkt nicht das Sprechen über Bluetooth genau so ab?
Von den ganzen Entertainment-Extras will ich ja gar nicht reden
Sollten nicht die Kunden die Richtung vorgeben?
Ich z.B. fahre wahnsinnig gerne Auto. Mit Betonung auf fahren.
Die 2,3 Bildschirme, Displays, usw. können mir gestohlen bleiben.
Er wäre nett die Wahl zu haben, ob ich das Alles will.
Von mir aus sollen´s eine Mikrowelle ins Handschuhfache installieren – aber ich will mir das aussuchen können.
Zum „Genussfahren“ brauch ich ein paar PS, gute Bremsen, gutes Fahrwerk, gutes Gestühl für´s Gefühl.
Dass irgendwann das Auto autonom fährt, und ich vielleicht gar nicht mehr mit muss………. Ich hoffe noch so über die Runden zu kommen

Antworten