AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Erste AusfahrtWas der neue Renault Zoe auf dem Stromkasten hat

Renault Zoe reloaded: Das freundliche französische Fräuleinwunder von nebenan hat jetzt mehr Reichweite, mehr Leistung und eine frische Optik. Marktstart ist im Herbst.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Frech schaut der Renault Zoe aus ihren neuen LED-Scheinwerfern © RENAULT
 

Renault lässt die gründlich rundumerneuerte Zoe von der Leine. Und diese Leine wird immer länger. Aber dazu später. Grundsätzlich gibt es jetzt zwei Versionen des freundlichen französischen Fräuleinwunders: Der bestehende Elektromotor mit 80 kW (108 PS) lässt sich mit beiden im Angebot befindlichen Akkus kombinieren, die eine Kapazität von 41 oder 52 kWh haben. Darüber spult das neue Triebwerk 100 kW (135 PS) ab und ist sinnvollerweise dem größeren Stromspeicher vorbehalten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren