Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Berglust SüdtirolInspirationen für deinen aktiven Sommer am Berg in der Dolomitenregion 3 Zinnen

Sehnst auch du dich nach Abstand zum Alltag? Nach der Wildheit und Schönheit des natürlichen Lebens? Ein Sommer in der Dolomitenregion 3 Zinnen kann dich neue Kraft schöpfen lassen. Lass dich inspirieren und einstimmen auf deinen Urlaub!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Dolomitenregion 3 Zinnen ist das perfekte Reiseziel für dich, wenn du Lust hast auf ein Abenteuer in der Natur © Manuel Kottersteger
 

Bezahlte Anzeige
Ob es an den schmalen, vor Natur überquellenden, Tälern liegen mag, oder an der Herzlichkeit der hier lebenden Menschen: In Südtirol rückt alles etwas näher zusammen. Wasser und Berg, die Arbeit und der Genuss, das Hier und Jetzt und das Reich der Fanes. Ein Urlaub hier lässt dich tiefer Luft holen, als es die staubige Stadtluft andernorts vermag. Lass dich ein, auf einen Sommer am Berg – ein Sommer der Ruhe und der Natur!

Warum zum Wandern in die Dolomitenregion 3 Zinnen…

…wirst du dich nun vielleicht fragen. Gibt es nicht auch diesseits des Brenners schöne Berge? Diese Frage kann allerdings nur jemand stellen, der noch nie hier war. Die pittoreske Schönheit der Felsformationen, die saftigen grünen Täler und die im Abendrot sanft glühenden Berggipfel lassen ein jedes Herz bis zum Himmel hochschlagen. Die Landschaft verführt einfach, entführt in die fantastische Welt von Dolasilla und Spina de Mul – zwei Gestalten aus den Dolomitensagen. Einige der Berge werden dabei besonders von Wanderern aufgrund ihrer Schönheit und ihrer ansprechenden Touren geschätzt. Die 3 Zinnen zählen etwa zum UNESCO Weltkulturerbe und können auf vielfältige Weise erklettert, erwandert und erfahren werden.

Ein Lesetipp für deine Einstimmung auf deinen Urlaub: „Die Frauen aus Fanis“ von Anita Pichler. Eine poetische, wunderschöne und einfühlsame Aufbereitung der Sagen rund um 13 Frauengestalten aus den Dolomitenraum, die dir Lust machen, die Berge und Heimat der Heldinnen zu entdecken. Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags, der Handlungsort der Märchen, liegt übrigens teilweise in der Dolomitenregion 3 Zinnen.

Der Berg ruft! Foto © Manuel Kottersteger

Ganz nah am Berg

Wandern ist dir zu wenig, dich zieht es ganz nah zum Berg? Die Dolomiten lassen dich hier nicht „hängen“. Rund um die 3 Zinnen und die Dreischusterspitze befinden sich zum Beispiel einige der schönsten Dolomitenklassiker, die nur darauf warten, von dir erklettert zu werden. Die Routen haben dabei verschiedene Schwierigkeitsgrade – von leicht bis schwierig. Der leichte Klettersteig "Bonacossa-Weg", der von Süd nach Nord durch die Cadinigruppe führt, begeistert etwa jeden Naturliebhaber. Wenn du dich nicht gleich auf Steilwände stürzen möchtest, oder dir der Sinn ab und zu generell nach „ruhigeren“ Routen steht, sind Klettergärten die perfekte Alternative für dich. Sie sind das ideale Areal für Ausdauer- und Krafttraining. Weniger erfahrene Personen sollten sich unbedingt von einem professionellen Bergführer beim Klettern begleiten lassen. 

Wer besonders schöne Klettersteige sucht, wird hier fündig Foto © Manuel Kottersteger

Mit dem Bike auf den Pass

Ob du Lust hast auf eine gemütliche Tour, mit dem Rennrad die Passstraßen erobern willst, oder ob du mit deinem Mountainbike einen Berg erstürmen möchtest: Hier gibt es alle nur denkbaren Möglichkeiten und Strecken, um auf zwei Rädern die Bergwelt zu erfahren. Wenn du nach einer besonderen Herausforderung suchst, dann sind die Giro Bike-Tour, der Stoneman-Trail und Südtirol Dolomiti Superbike heiße Tipps für dich. Den Stoneman gibt es nicht nur für Radfahrer. Es gibt Trails für Mountainbiker, Rennradfahrer, Bergläufer, Wanderer und für Kinder. Unterwegs auf der Strecke warten verschiedenen Checkpoints, an denen die Startkarte abgestempelt wird. Wer die Herausforderung in ein, zwei oder drei Tagen schafft, wird auf der Homepage als Finisher eingetragen und kann eine einmalige Stoneman-Trophäe erhalten. 

Die südtiroler Bergwelten können nicht nur zu Fuß erkundet werden Foto © Markus Greber (Markus Greber)

Der Geschmack des Berges

Rauchiger Speck, aromatischer Käse, vollmundiger Wein und das knusprige, würzige Schüttelbrot: Genussmenschen kommen in der Dolomitenregion 3 Zinnen auf ihre Kosten! Egal ob auf Almhütten, in Gasthöfen, Buschenschänken, oder in Restaurants: Durch die fruchtbaren Böden, gelebte Tradition und Produzenten aus Leidenschaft sind die Produkte aus Südtirol eine Klasse für sich. Ein paar Genusstipps für deinen Urlaub: Pressknedl, saure Suppe, Schlutzer und Graukas.

Abgesehen davon lohnt es sich immer, Produzenten mit einem Ab-Hof-Verkauf zu besuchen.

Ein Urlaub inmitten der Natur

Ein idealer Ausgangspunkt für deinen Urlaub in der Region Drei Zinnen ist das Sporthotel Tyrol. Tagsüber warten die Dolomiten darauf, von dir erkundet zu werden. Am Abend sorgen die Wellnessangebote für die vollkommene Entspannung. Ein Tipp: Buche eines der vielen Angebote und hol das Meiste aus deinem Urlaub heraus!

Entstanden in Kooperation mit dem Sporthotel Tyrol.