AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zum ValentinstagSo überraschen Sie Ihre/n Liebste/n wirklich!

Am 14. Februar ist Valentinstag. Schenken Sie etwas, das zu Ihrem Gegenüber passt – und sie oder ihn trotzdem mit großer Romantik überrascht! Mit Gutscheinen geht das sogar ganz günstig.

Sagen Sie es durch die Blume, aber vergessen Sie auch nicht die Wirkung und Schönheit von Worten © asife
 

Bezahlte Anzeige
Über den Valentinstag lässt sich vorzüglich streiten, denn wie so oft sind die Geschmäcker verschieden. Das beginnt schon bei den Blumen - Rosen oder Tulpen oder ein ganz individuelles Sträußchen frei gestaltet nach ihren Lieblingsgfarben? Eine gute Basis ist es immer, wenn Paare und solche, die eines werden wollen, annähernd aus dem gleichen „Holz geschnitzt“ sind, was romantische Rituale betrifft. Wenn Sie zwei romantische Seelen sind: ein Glück! Hier erwarten Sie schöne Ideen für den Valentinstag mit Sinn fürs Sinnliche und jeder Menge Charme! Der wichtigste aller Tipps ist aber: Schenken Sie etwas, das zu Ihrem Gegenüber passt. Wenn sie vegan lebt, ersparen Sie ihr das Steakhaus! Und wenn er Höhenangst hat, sekkieren Sie ihn nicht mit Bungee-Jumping!

Schmuck muss nicht teuer sein!

  • Tolle Ringe und Uhren sowie zauberhafte Colliers mit Gutscheinen bei Christ
  • Schmuck bekannter Marken von Thomas Sabo bis Xenox gibt es bei Otto
  • Schöne Trauringe auch für schmale Geldbörsen (!) finden Sie bei Universal
    Der Valentinstag, er eignet sich auch für die ganz große Frage ... Foto © Ekaterina

 


Küssen Sie sich in Paris!
Viele Menschen kennen das Foto „Der Kuss“ des französischen Fotografen Robert Doisneau aus dem Jahr 1950. Es zeigt ein Liebespaar auf der Rue de Rivoli, das wirkt, als könnte es das Küssen einfach nicht lassen. Paris gilt – nicht erst seit damals – als „Stadt der Liebe“ und wird jedes Jahr zur Augenzeugin unvergesslicher Küsse. Wenn auch Sie Ihre Liebste vor dem Eiffelturm küssen wollen, schenken Sie ihr einen Kurzurlaub an der Seine! Oder in eine andere romantische Stadt wie Wien, Prag oder Rom. An günstigen Angeboten mangelt es nicht.
Wer würde sich nicht über eine frisch verliebte Reise nach Paris freuen? Foto © ryanking999

Bezaubern Sie ihn mit Ihrem Outfit!
„Kleider machen Leute“, sagt man, und das ist absolut richtig. Beispiele dafür gibt es tausende. Ein Dessous – vom roten Negligé  bis zur schwarzen Spitze – etwa ist so ein Kleidungsstück, das seine Trägerin im Nu verwandelt – oder richtiger: eine andere Facette betont. Selbst, wenn reizvolle Unterwäsche im Alltag weitgehend im Verborgenen bleibt, verhilft sie der Trägerin zu einem erweiterten Selbstbild. Übrigens: Ein Outfit, das zeigt, dass der Tag etwas Besonderes für Sie ist, muss keineswegs raffiniert-sexy sein. Auch eleganter als sonst, süßer als sonst oder verspielter als sonst, tut seine Wirkung: Sie verzaubern ihn! Outfit-Ideen und Inspiration finden Sie vor dem Valentinstag einfach überall – entscheiden Sie sich für ein Outfit, das den Tag ehrt.

Auch mit Gutschein günstiger zu haben - neue Kleidung Foto © Yuliia Zolotova

Schenken Sie Schmuck!
Besondere Menschen verdienen besondere Überraschungen. Für einen Valentinstag, der ihr noch lange in Erinnerung bleibt, garantiert ein Schmuckstück, das Sie ihr überraschenderweise um den Hals hängen oder an den Finger stecken. Mit einem Schmuck-Geschenk sagen Sie: "In Form dieses Rings oder dieser Halskette möchte ich immer bei dir sein."
Und einen schönen Ring oder einen außergewöhnlichen Ohranhänger wird sie auch gar nicht mehr abnehmen wollen. Kann schöner Schmuck günstig sein – ja, kann er. Von diesen Gutscheinen werden Sie begeistert sein! Nicht zuletzt, wenn Sie ihr die Frage nach dem gemeinsamen Leben stellen wollen.

Schmuck ist ein sehr sprechendes Geschenk. Es verdeutlicht, dass die Gefühle groß sind Foto © LIGHTFIELD STUDIOS

Schenken Sie Erlebnisse!
Die besten Geschenke sind und bleiben gemeinsame Erlebnisse. Was fällt Ihnen da spontan dazu ein? Eine Nacht in einem Romantik-Iglu für zwei? Ein Salsa-Tanzkurs? Ein Candle-Light-Dinner in exklusivem Ambiente? Eine kulinarisch-musikalische Flussfahrt? Ein Tandemsprung in den siebten Himmel? Eine Cabrio-Fahrt in die Weinberge mit Picknick für zwei? Was auch immer Sie den Wonneschauer der Vorfreude spüren lässt, setzen Sie es um. Viele Erlebnisse sind günstiger mit Gutschein zu haben.

Haben Sie einen Tanzkurs gebucht? Auch das kann eine schöne Überraschung sein! Foto © Anna Ismagilova

Stoßen Sie auf die Liebe an!
Wenn Sie sie zu einem kulinarischen Höhenflug einladen wollen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, sich zu entscheiden, wohin die Reise gehen soll. Für schöne Stunden bietet sich wenig so gut an, wie sie auch kulinarisch zu krönen. In vielen Restaurants gibt es Valentinstagsangebote – oder Sie bekochen sie zuhause und empfangen sie gleich mit einem Champagner oder ausgezeichneten Wein. Sehr gut kommt auch ein Picknick bzw. ein kleiner Ausflug an – Hauptsache, er hat etwas Romantisches an sich. Romantisch – das kann ein Hügel mit Aussicht, ein Spaziergang am Meer oder der Weinberg sein.   

Wenn Sie lieben, feiern Sie das so oft wie möglich. Es ist nicht selbstverständlich. Foto © Pixel-Shot

Bezahlte Anzeige