AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Digital Marketing Warum Online-Experten so gefragt sind, wie nie

Du bist kreativ, kommunikativ und hast ein gutes Auge für Trends und Zahlen – dann bist du vielleicht der geborene Digital Marketing Manager. Ein Berufsbild im Portrait.

Als Digital Marketing Manager bis du die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und der digitalen Welt da draußen. © 
 

Bezahlte Anzeige

Die Zukunft ist digital – das ist mittlerweile mehr als nur ein flotter Spruch, sondern eine Tatsache, die über sämtliche Branchen hinweg bekannt ist. Besonders im Handel floriert E-Commerce als Bereich, der nicht mehr wegzudenken ist. Online Marketing bietet mit dem Online oder Digital Marketing Manager also auch ein Berufsbild mit Zukunft: Experten in Sachen Web, die den direkten Draht zur Community und somit den Kunden und Kundinnen pflegen, sind für viele Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Wenn du schon im Online-Bereich tätig bist und dich weiterbilden möchtest, oder in die digitale Welt einsteigen willst, haben wir gleich vorweg schon gute Nachrichten für dich: Es gibt erstklassige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Am Puls der Zeit: Mehr als Schlagworte

Worum es im Digital Marketing vor allem geht, ist Kommunikation. Online sind die Wege ganz besonders kurz, hier ist also schnelles, aber überlegtes Handeln gefragt – schließlich vertrittst du im Idealfall eine Marke oder ein Unternehmen. Sicheres Community Management ist dabei ebenso selbstverständlich wie der gekonnte Umgang mit unterschiedlichen Medien im Netz. Apropos Netz: Integrierte Kommunikation ist in diesem Zusammenhang ein weiteres Zauberwort. Gute Online Marketing Manager kommunizieren nämlich nicht nur mit ihren Zielgruppen, sie tun das auch strategisch und immer mit dem Gesamtziel im Blick und bedienen sich dabei ganz unterschiedlicher Kanäle. Dabei in der Ansprache der Community möglichst authentisch zu bleiben, ist die Kunst und die ideale Challenge für kreative Köpfe.

Kommunikation wird im Online Marketing ganz groß geschrieben - intern wie nach außen. Foto © stock.adobe.com

Ein Werkzeugkasten aus Bits und Bytes

Stellt man sich Online Marketing wie ein Handwerk vor, dann gibt es einen ganzen Werkzeugkasten, aus dem du dich als Digital Marketing Manager bedienen kannst. Diese Online Marketing Tools erleichtern dir nicht nur den Arbeitsalltag – und der kann dank der dynamischen Branche sehr spannend werden – sondern helfen dir, deine Zielgruppe im Blick zu behalten und zielgerichtet deine Message unters Volk zu bringen. Google Analytics ist in diesem Zusammenhang fast schon der „Einserschmäh“ und sollte im Schlaf beherrscht werden. Diverse Content Management- oder CMS Systeme wollen ebenso bedient werden, wie Tools aus dem Bereich Projektmanagement.

Als Digital Marketing Manager stehen dir zahlreiche Tools zur Verfügung, um deine Kommunikationsstrategie in die richtigen Bahnen zu lenken. Foto © stock.adobe.com

Der Weg ist das Ziel: Bau die Welt, wie sie deinen Kunden gefällt

Wir haben noch ein Zauberwort für dich: Customer Journey. Es meint im übertragenen Sinn die Reise, auf die sich deine Kunden begeben, wenn sie sich mit deinem Unternehmen oder Produkt beschäftigen. Dazu gehört neben dem Produkt selbst eine möglichst angenehme Handhabung des eigenen Webauftritts oder Online Shops ebenso wie ein Kundendienst, der diesen Namen auch verdient. Wenn du gerne kreativ aus dem Vollen schöpfst, bist du hier genau richtig: Customer Experience wird nämlich erst dann so richtig spannend, wenn Storytelling ins Spiel kommt, also spannende Geschichten rund um das Unternehmen oder Produkt erzählt werden. Im Content Marketing ist diese Praxis besonders beliebt, hier geht es nämlich zuallererst um packende Inhalte, das Unternehmen oder Produkt bleibt dezent im Hintergrund. Üblicherweise darfst du dich hier so richtig austoben – von Blogposts bis hin zu Animationen und Videos ist hier alles erlaubt, was die Kunden mit auf die Reise nimmt.

Bisher ist übrigens noch keinem Online Marketing Manager langweilig geworden im Büro. Foto © stock.adobe.com

Berufsalltag ganz ohne Langeweile

Wir nehmen nicht an, dass du auf der Suche nach einem langweiligen Bürojob bist, der tagein, tagaus die gleiche Routine im Gepäck hat – dann wärst du im Digital Marketing nämlich absolut falsch. Natürlich ist es für Online Marketing Manager absolut wichtig, die Zahlen regelmäßig im Blick zu behalten, denn sie bieten die Grundlage für die nächsten strategischen Schritte in der Kommunikation. Abgesehen davon bist du aber mit den Fingern ganz nah am Puls der Onlinebranche, denn es ist besonders wichtig, aktuelle digitale Trends im Auge zu behalten und gezielt herauszufiltern, was für das eigene Unternehmen sinnvoll ist. Wirtschaftliches und rechtliches Wissen ist im Online Marketing ebenso zentral, denn im Endeffekt bist du die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und der (digitalen) Welt da draußen.

Total Digital!

Das interessiert dich auch? Dann bist du im Lehrgang Digital Marketing an der FH St. Pölten genau richtig. Hier gibt’s alle Infos!

Entstanden in Kooperation mit der FH St. Pölten.

Bezahlte Anzeige