"Der Export ist und bleibt die Lokomotive"

Beim 12. Kärntner Exporttag wurden vier Betriebe für ihre Erfolge ausgezeichnet.

© KK
 

"Export ist und bleibt die Lokomotive der Kärntner Wirtschaft", erklärte Raiffeisenvorstand Peter Gauper beim 12. Kärntner Exporttag, der den Firmen die Chance bot, wichtige Auslandskontakte zu knüpfen. "Warenexporte in Höhe von 6,5 Milliarden Euro und Dienstleistungsexporte in Höhe von zwei Milliarden Euro zeigen auf beeindruckende Weise die Leistungsfähigkeit der Kärntner Wirtschaft", betonte auch Sylvia Gstättner, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Kärnten.

Die erfolgreichsten Exporteure 2014 wurden dann Dienstagabend im Rahmen der Exportgala prämiert. Der begehrte Exportpreis ging in der Kategorie Kleinbetriebe an die CISC Semiconductor GmbH aus Klagenfurt. In der Kategorie Mittelbetriebe hatte die Kohlbach-Gruppe aus Wolfsberg die Export-Nase vorne und die Klagenfurter Kostwein-Gruppe freute sich über den Exportpreis in der Kategorie Großbetriebe. Sieger bei den Dienstleistungsexporteuren ist die Anexia Internetdienstleistungs GmbH. "Mehr als 200 Einzelgespräche von Exporteuren und solchen, die es werden wollen, haben beim Exporttag gezeigt, wie groß das Interesse ist", sagt Meinrad Höfferer, Leiter der Außenwirtschaft der Wirtschaftskammer.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.