Friesach Requiem in d-Moll in der Dominikanerkirche

Freunde der sakralen Musik kamen am Wochenende in der Burgenstadt Friesach voll auf ihre Rechnung. Das Kulturforum unter Obmann Josef Pepper lud zum Requiem in d-Moll in die örtliche Dominikanerkirche.

Das Kulturforum Friesach lud am Samstag zum Requiem in d-Moll von W. A. Mozart in die örtliche Dominikanerkirche. 

Wilfried Gebeneter

Und es waren zahlreiche Besucher in das Gotteshaus gekommen, um sich diesen Ohrenschmaus nicht entgehen zu lassen. 

Wilfried Gebeneter

Mitgewirkt haben: Chor der Herz-Jesu-Kirche Graz, Chor des Kulturforums Friesach, Grazer Kapellknaben, Chorgemeinschaft „cantART“ sowie das Orchester „Capella Calliope“. 

Wilfried Gebeneter

Als Solisten brillierten Jelena Widmann (Sopran), Jaroslava Pepper (Alt), Thomas Tischler (Tenor) und Josef Pepper (Bass). 

Wilfried Gebeneter

Übrigens: Eine Klasse für sich: Dirigent Mario Dobernig

Wilfried Gebeneter

Klicken Sie sich durch die Fotogalerie!

Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
Wilfried Gebeneter
1/27
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.