Ferienhausanlage Bad AusseeNeues Leben für das uralte Schmiedgut

Hang zur Tradition: Wie Barbara und Bernhard Gröhs mit Liebe zum Detail, nachhaltigem Fokus und dem Einsatz regionalen Handwerks das Schmiedgut in Bad Aussee in neuem Glanz erstrahlen lassen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bad Aussee, Schmiedgut
Bad Aussee, Schmiedgut © (c) Martin Huber
 

Auch wenn man sich im ersten Moment ärgert, manchmal hat es auch seine Vorteile, wenn der Bus Verspätung hat. Denn sonst wäre Barbara Gröhs im Sommer 2012 nach einer Wanderung nicht auf die Anzeige des alten „Bauernsachls“ gestoßen. Heute bildet dieses „Bauernsachl“, dessen Ursprung bis vor 1788 zurückverfolgt werden kann, das Zentrum des Schmiedguts auf dem sogenannten Reiterer Plateau in Bad Aussee. Die werte Nachbarschaft? Loser, Sarstein, Trisselwand – um nur einige zu nennen. Ach ja, auch der Dachstein hält nicht unweit sein angezuckertes Antlitz in die Herbstsonne.