Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Leben im CampingbusWenn man unterwegs daheim ist

Zimmer, Küche, ausklappbares Bett: Katharina Maloun und Andreas Weiss sind unterwegs zu Hause. Ein Besuch in ihrem rollenden Heim.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© frechverlag/Fotos: Katharina Maloun und Andreas Weiss
 

Planung ist die halbe Miete. Vor allem, wenn man sich sechs Quadratmeter zu dritt teilt. Katharina Maloun steht auf einem Campingplatz an der Küste Frankreichs, ihr Freund Andreas Weiss arbeitet im Bus und irgendwo dazwischen döst Hündin Charly, die im Vorjahr von dem Paar während eines coronabedingten Heimataufenthalts adoptiert wurde. Ein ganz normaler Arbeitstag im Leben der Wienerin Freiberuflerin und des Fotografen aus Oberösterreich. Digitale Nomaden – sie sind unterwegs daheim, ihr Büro ist überall.