Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Was Gärtner im Juni wissen müssen Wie werde ich die Nacktschnecken los?

Der Sommer ist da. Das gibt es für den Gärtner im Juni zu tun.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Nacktschnecken sind für viele Gärtner ein Problem © DoraZett - stock.adobe.com
 

Die Rosen haben jetzt schon gelbe Blätter, ganze Triebe sind fahl.
Das sind Spätfolgen des Frostes. Am besten diese Triebe komplett herausschneiden. Einzelne gelbe Blätter im Inneren der Stöcke sind kein Problem, viele bedeuten aber den Beginn von Sternrußtau. Mit Schachtelhalmextrakt besprühen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren