Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WohnporträtFischverliebt: Zum Morgenkaffee bei den Koi-Karpfen

Im Inneren von Markus’ und Melissas Zuhause warten schuppige Mitbewohner: Die beiden haben ein großes Becken voller Koi-Karpfen in ihre Wohnräume integriert. Manchmal steigt das Paar sogar zu den Fischen ins Wasser und schwimmt eine Runde mit.

Im Wohnbereich von Melissa und Markus befindet sich ein Becken mit 25 japanischen Koi-Karpfen. © (c) © oliver wolf
 

Dass das Zuhause von Melissa und Markus ein wenig anders ist als das Durchschnittsheim, wird schon vor Betreten des Zubaus klar: Mitten zwischen all den Häusern in klassischen Farben sticht das Domizil der beiden dunkelgrau hervor. Doch es ist nicht der Farbton der Fassade, der das Zuhause der beiden zu etwas ganz Besonderem macht: Im Wohnbereich befindet sich ein Becken mit 25 japanischen Koi-Karpfen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren