Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AllerheiligenGrabpflege, die neues Leben bringt

Allerheiligen und Allerseelen stehen vor der Tür. Für viele ein Anlass, die Gräber der Lieben zu schmücken. Am besten tut man das mit lebenden Pflanzen.

Efeublüten liefern auch im Herbst noch Nahrung für Bienen.
Efeublüten liefern auch im Herbst noch Nahrung für Bienen. © (c) Mickis Fotowelt - stock.adobe.com (Michaela Bechinie)
 

Diese Woche werden wieder bunte Kränze und herbstlichen Gestecke an Österreichs Gräbern niedergelegt. Auch wenn diese die Ruhestätten einen natürlichen Glanz geben, sind sie für das tierische Umfeld nicht optimal: „Mit den getrockneten Blüten können Bienen und Falter natürlich nicht viel anfangen“, erklärt Herbert Zettel vom Naturhistorischen Museum Wien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren