Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kompakt: Expertentipps zum MietrechtWie setzt sich der Mietzins zusammen?

Kostenfaktor Mietzins: Wie wird er errechnet und aus welchen Bestandteilen setzt er sich zusammen? Experten der Mietervereinigung geben Antwort.

Miete - was zahlt man eigentlich? © (c) leszekglasner - stock.adobe.com
 

Der größte Kostenfaktor für jede Mietpartei ist der Mietzins. Er prägt über die komplette Zeit des Mietverhältnisses die persönliche Ausgabensituation wesentlich. Die Miete (also der Gesamtmietzins) setzt sich üblicherweise aus folgenden Bestandteilen zusammen: dem Nettomietzins, plus Betriebskostenanteil und plus Umsatzsteuer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren