Artikel versenden

Mietrecht: Darf man einen Kachelofen nachträglich einbauen?

Ist es erlaubt, wenn in einer Mietwohnung kein Stein auf dem anderen bleibt - wie beim Einbau eines Kachelofens? Nachgefragt bei Experten der Mieterschutzvereinigung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel