MietrechtDas kann man tun, wenn die Heizung ausfällt

Wenn es draußen Minusgrade hat und die Heizung ausfällt, ist guter Rat teuer. Die Experten der Mietervereinigung haben die Antworten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Was tun, wenn die Heizung in der Mietwohnung streikt? © (c) underdogstudios - stock.adobe.com
 

Draußen minus zehn Grad und auch in der Wohnung hat es nur noch ein paar Plusgrade, weil die Heizanlage nicht mehr funktioniert? Der Winter-Albtraum eines jeden Mieters schlechthin. Das Wichtigste ist, sofort den Vermieter zu informieren. Diesem muss fairerweise die Chance gegeben werden, die Anlage wieder zum Laufen zu bringen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.