Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schnelleres Internet"Gewaltiger Sprung“ bei Breitbandausbau in Österreich

Ein neuer Breitbandatlas macht Daten zu Versorgung mit festen und mobilen Breitbandnetzen transparent.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Von einem „massiven Sprung nach vorne“ beim Breitbandausbau in den vergangenen zwei Jahren spricht die zuständige Ministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). Sie präsentierte den neuen Breitbandatlas, der über den Status quo informiert und vierteljährlich aktualisiert werden soll. Das Onlinetool zeigt die Abdeckung aller Adressen – Festnetz und mobil. Dabei ist die Leistungsfähigkeit jedes Internetanschlusses (Upload, Download) ebenso ersichtlich wie die Versorgung mit 5G. Auch geförderte Projekte der Breitbandinitiative 2020 und verwendete Technologien werden ausgewiesen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

bundavica
0
0
Lesenswert?

Frau Köstinger

Kommen Sie mal bei mir vorbei, von Breitband oder 4G oder gar 5G nicht einmal angedacht.......

Matilda3110
17
5
Lesenswert?

...

... sind gerade am Blackout vorbei geschrammt und bauen das Breitband weiter aus .... das wird einen eventuellen nächsten Blackout beflügeln... vielleicht haben wir das nächste Mal nicht soviel Glück und sitzen danach im Dunklen? 🤔

beneathome
8
8
Lesenswert?

Bravo

Nur im Ennstal, das liegt im Norden der Steiermark, senden wir immer noch über Kupferkabel und maximal 40 Mb/Sek. Und das wird sich lt. A1 nicht so schnell ändern. Ehrlich gesagt bin ich nicht wirklich unglücklich darüber. Man wird eh schon von den Medien digital versklavt. Nein danke! Ich behalte mir lieber noch einen kleinen Rest an digitaler Freiheit. Das schreibt einer der noch Taschenrechner in Maschinensprache programmiert hat und einen der ersten IBM PC‘s sein Eigen nennen durfte.

bundavica
0
0
Lesenswert?

40 MB /s

Hätte ich auch gerne!

umo10
8
7
Lesenswert?

Wo kann man sich für einen Anschluss erkundigen?

Die Gemeinde Finkenstein weiß von nix?!

JohannesSilly
0
10
Lesenswert?

A1

Das deine Gemeinde noch nichts davon weiß ist traurig, oder du hast die Falsche Person gefragt.
Frage einfach auch mal bei A1 - Explitzit nach Echten Glasfaser fragen!

umo10
0
3
Lesenswert?

Danke

Mach ich gleich morgen