AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

CoronavirusHofer verkürzt Öffnungszeiten ab Montag auf 18 Uhr

Ausnahmen sind Gründonnerstag und Karfreitag - da hält der Diskonter bis 19 Uhr geöffnet.

Bis 18 Uhr geoeffnet: HOFER verkuerzt Oeffnungszeiten zum Wohle der Mitarbeiter
© HOFER; für redaktionelle Zwecke
 

Der Lebensmitteldiskonter Hofer wird seine über 500 Filialen in Österreich ab kommenden Montag (30. März) nur noch bis 18 Uhr offen halten, gab das Unternehmen bekannt. Seit Montag dürfen die Supermarktketten nur noch bis 19 Uhr offen halten. Davor war das grundsätzlich bis 21 Uhr möglich, wobei das nur wenige nutzten.

Ausnahmen seien der Gründonnerstag und Karfreitag, da bleiben die Hofer-Filialen bis 19 Uhr offen.

Hofer wolle "langfristig die hohe Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter in den nächsten Wochen" sicherstellen und den 12.000 Beschäftigten mehr Freizeit ermöglichen, begründet die Kette den Schritt. "Diese Entscheidung wird ebenso durch die strikte Einhaltung der Bevölkerung der durch die Bundesregierung erlassenen Auflagen, und das damit einhergehende geänderte Einkaufsverhalten, ermöglicht", so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Nach Spitzen mit Hamsterkäufen ist das Geschäft in den heimischen Supermärkten bereits in der vergangenen Woche wieder zurückgegangen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

SANDOKAN13
7
1
Lesenswert?

Wieso nicht ab 15.00 Uhr?

Die Angestellten wären dankbar. Der Hotspot für Ansteckungen ist sowieso der Lebensmittelhandel. Unverantwortlich. Die Kühlschränke der Leute sind sowieso rapplvoll nach den Rieseneinkäufen der letzten Wochen. Und außerdem ist Fastenzeit!!

Antworten
donots1
0
6
Lesenswert?

Viele Leute..

..berührt die Fastenzeit nicht mal peripher.....

Antworten
brosinor
3
7
Lesenswert?

Endlich!

Sollte beibehalten werden!

Antworten
gluschitsch
1
1
Lesenswert?

Deutsch?

Kann mir den Satz jemand erklären?

Nach Spitzen mit Hamsterkäufen ist das Geschäft in den heimischen Supermärkten bereits in der vergangenen Woche wieder.

Antworten
Klaudinger
3
1
Lesenswert?

Deutsch

@ gluschitsch, wenn Sie den Satz richtig gelesen und zitiert hätten , in dem steht:
"Nach Spitzen mit Hamsterkäufen ist das Geschäft in den heimischen Supermärkten bereits in der vergangenen Woche wieder zurückgegangen", müssten Sie nicht nachfragen.

Könnte es sein, daß Sie eventuell an Legasthenie leiden?

Antworten
cockpit
1
4
Lesenswert?

vielleicht hat aber die Redaktion nachträglich

ausgebessert! Also, bitte beruhigen!!!

Antworten
Klaudinger
2
0
Lesenswert?

Ich bin ja eh .....

ruhig :-))

Antworten
Klaudinger
2
2
Lesenswert?

Nachtrag

Ich teste das mal so, daß alle Hamster verkauft worden sind

Ironie off

Antworten
Balrog206
6
1
Lesenswert?

Die

Retter Österreichs passen ihre Öffnungszeiten , wahrscheinlich nur damit ihre Damen früher nach Hause kommen !

Antworten
donots1
3
27
Lesenswert?

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 8-12.30 Uhr.
Da kann JEDER einkaufen gehen.
Und die Heldinnen des Handels haben auch Zeit zum Kraft tanken.

Antworten
ib9871
4
12
Lesenswert?

Lobenswert!

Noch eine varinate: mo, mi, fr 10-18 und di und do 8 bis 16.00

Da verhungert sicher keiner, ist eine reine einteilungssache, auch für uns käufer.

Antworten
heku49
7
33
Lesenswert?

Und Samstag geschlossen....

Würde den Angestellten die Möglichkeit geben, einmal 2 Tage überzuschnaufen!

Antworten
cockpit
0
0
Lesenswert?

heku49

aber Sei wissen, schon dass die Angestellten fast alle in Teilzeit arbeiten, und daher auch nicht jeden Tag im Supermarkt stehen?

Antworten
berthold85
13
10
Lesenswert?

Hm...

Also wenn sie damit meinen: mo-fr 8 bis 16 uhr, sa geschlossen.... dann kann ich mir das einkaufen abschminken, da ich von 7 bis 16:30 uhr im büro sitz (single haushalt)

Antworten
Kariernst
15
3
Lesenswert?

Kein Mitgefühl und Toleranz

Es gibt Lieferservice die bringen die Lebensmittel bis vor die wo ist ihr problem oder den Freund oder Nachbar bitten das er für sie einkauft Miteinander scheint ein Fremdwort zu seein für sie oder?

Antworten
ib9871
4
6
Lesenswert?

Kann nicht sein😉

Es sei denn sie sind selbstständig, dann können sie sich ihre zeit frei einteilen. Sonst geht sich das mit der 40 std woche nicht aus😉😂😂

Antworten
Eltern
11
7
Lesenswert?

Nützen

sie den Online-Kauf oder die Mittagspause.

Antworten
Kariernst
11
15
Lesenswert?

Noch immer zu lange offen

Es ist sehr nett und Medienwirksam das Hofer die Öffnungszeiten ab Montag verkürzt doch sollten generell die Geschäfte nicht länger als bis 16.00 Uhr offen halten um den Frauen und Männern die unser Leben aufrechterhalten länger Pausen und Ruhezeiten zu ermöglichen da defacto schon ein generelles Ausgehverbot in Kraft ist und die Risiko Gruppe schon aufgefordert wurde zwischen 08.00 Uhr und 09.00Uhr einzukaufen im Sinne des Miteinander sollte das woll gelingen uns DANKE an alle die unser Leben aufrechterhalten

Antworten
sev57
0
2
Lesenswert?

kariernst

Was ist eigentlich ihr Problem,dass sie glauben jeden blöd anreden zu müssen der nicht ihrer Meinung ist?

Antworten
steirischemitzi
3
14
Lesenswert?

alles gut und schön, aber

es gibt auch noch ein paar (abseits von handel und pflegekräfte), die nach wie vor normal arbeiten, sprich länger als 16:00. wann sollen die ihrer meinung nach einkaufen? samstags, wenn eh alle, die eigentlich unter der woche zeit hätten, die geschäfte füllen? denn wenn ich schon mal von der arbeit nach hause unterwegs bin, erledige ich das in der aktuellen situation lieber direkt danach, anstatt mich unnötig raus zu begeben.

Antworten
Kariernst
8
3
Lesenswert?

Was ist ihr Problem

Dann sind die Geschäfte halt nur bis 17.00 Uhr offen und Samstag bis 12.00Uhr

Antworten
Hazel15
3
11
Lesenswert?

Risikogruppe zwischen.....

Und was glauben Sie wer zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr einkaufen geht. Als Risikogruppe braucht man da auf jedenfall nicht hingehen. Wer sich diesen Blödsinn ausgedacht hat!? Was die Hoferangestellten betrifft (jedenfalss die ich kenne) ist jede froh, das sie arbeiten können, und nicht zu hause eingesperrt sind.

Antworten
Kariernst
8
2
Lesenswert?

Welches Problem haben sie eigentlich

Alle über 65 Jahren können zwischen 08.00 Uhr und 09.00 Uhr einkaufen oder durch ein Lieferservice den Nachbarn oder Freund Lebensmittel einkaufen und es geht einfach darum das den menschen im Handel etwas mehr Erholung ermöglicht wird denn unter Stress kann sich der Virus leichter ausbreiten oder gönnen sie den Menschen im Handel mehr Zeit zur Erholung nicht ich habe mit vielen Menschen gesprochen und die Mehrheit befürwortet eine kürzere Öffnungszeit

Antworten