AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TTTech"Autonomer Staupilot wird 2019 auf Autobahnen erlaubt"

"Meine Vision sind 300 km/h durchgehend von Wien nach Kärnten." Georg Kopetz, CEO von TTTech, über den Stand und Fortschritt für autonomes Fahren.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Georg Kopetz gründete vor 23 Jahren mit Vater Hermann Kopetz und stefan Poledena TTTech. Die Gruppe hat heute  1700 Mitarbeiter
© APA/GEORG HOCHMUTH
 

Ihr Unternehmen TTTech entwickelt Software für autonomes Fahren. Ist es Ihnen selbst ohne Lenker schon sicher genug?

Kommentare (1)

Kommentieren
Amadeus005
0
0
Lesenswert?

Das autonome Fahrzeug verteilt die Leute

Das ist ein Ansatz. Autonome. Fahrzeuge fahren nur bis zur nächsten öffentlichen Haltestelle. - Vielleicht nachts etwas weiter.
Ansonsten gibt es noch viel mehr Individualverkehr. E-Autos stinken nicht, aber sie fressen auch Energie. Und der Energiebedarf ist das größte Problem. Kernursache für Klimawandel, Umweltverschmutzung, ... und Adipositas (Wieso Speisen Fitnessstudios noch nicht ins Stromnetz?)

Antworten