Artikel versenden

Microsoft stellt das neue Windows 11 vor

Teams-Software für Videokonferenzen wird direkt integriert. Das 2015 eingeführte Windows 10 hat inzwischen ältere Versionen des Betriebssystems verdrängt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel