Artikel versenden

Rainer Schönfelder: "Der Standort Kleinkirchheim ist nicht zu toppen"

Am Samstag hat Ex-Skirennläufer Rainer Schönfelder sein Cooee-Hotel am Fuße der Kaiserburgbahn in Bad Kleinkirchheim eröffnet. Der Jungunternehmer glaubt an den Alpintourismus und plant schon weitere Investments.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel