Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

6G: Grazer Experten arbeiten an Antennen für nächste Mobilfunkgeneration

Forscher der TU Graz wollen bis 2024 hochleistungsfähiges "Antennengewebe" entwickeln. Datenübertragung in Echtzeit soll ins Unendliche skalierbar werden. 6G wird erst gegen Ende des Jahrzehnts spruchreif, so die Forscher.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel