Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klimaökonomin Sonja Peterson"Die Wergwerfgesellschaft ist überholt"

Die Kräfte des Marktes seien dem Klimaschutz zuträglich, sagt Klimaökonomin Sonja Peterson vom Institut für Weltwirtschaft in Köln. Und: "Etwas zu bepreisen hat immer dann Sinn, wenn ein Gut zu exzessiv genutzt wird."

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
USA PROTEST CLIMATE SUMMIT
© APA/EPA/MIKE NELSON
 

Durch Corona sind die Emissionen zurückgegangen. Kommen Corona und Klima gemeinsam aus der Krise?
SONJA PETERSON: Die Entwicklung ist nicht nachhaltig. Wir müssen die Ziele weiterhin erreichen, nur eben ohne Lockdowns, Konsumreduktionen oder Betriebsschließungen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren