Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

In Deutschland Ausfall bei Zulieferer: Volkswagen drosselt die Produktion

Volkswagen drosselt wegen Corona die Produktion, Hintergrund ist ein Produktionsausfall eines deutschen Zulieferers wegen Corona-Fällen in der Belegschaft.

© (c) APA/dpa/Julian Stratenschulte (Julian Stratenschulte)
 

Der Autobauer Volkswagen drosselt mit Beginn der Nachtschicht zum Dienstag wie angekündigt seine Produktion. Betroffen sind neben dem Werk in Wolfsburg auch zuliefernde Bereiche im Braunschweiger Werk, wie das Unternehmen bereits am Freitag mitgeteilt hatte. Hintergrund ist demnach ein Produktionsausfall eines deutschen Zulieferers wegen Corona-Fällen in der Belegschaft.

Nach Angaben von VW haben sich Unternehmensleitung und Betriebsrat darauf verständigt, für die betroffenen Beschäftigten Kurzarbeit anzuzeigen. Um wie viele Mitarbeiter es dabei geht, war offen. Aus Unternehmenskreisen hieß es, dass vor allem die Produktion des Golf in Wolfsburg und auch das Werk in Emden betroffen seien. Damit könnte es sich um eine hohe vierstellige bis knapp fünfstellige Zahl an Mitarbeitern handeln. Bei dem Zulieferer soll es um einen Lieferanten von Schaumstoffteilen oder -komponenten für Sitze gehen.

 

Kommentare (1)
Kommentieren
georgXV
2
7
Lesenswert?

VW

... oder ist VW wieder NICHT bereit auf Preiserhöhungen seitens seiner Lieferanten einzugehen ... ?