AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Budget nicht mehr zu haltenItalien erwartet Schuldenquote von bis zu 159 Prozent

Regierung in Rom passt Konjunktur- und Budgetziele massiv der Coronakrise an.

Auch wirtschaftliche trübe Aussichten für Italien
Auch wirtschaftliche trübe Aussichten für Italien © (c) APA/AFP/FILIPPO MONTEFORTE
 

Die italienische Regierung erwartet Insidern zufolge heuer einen Anstieg der Staatsschuldenquote im Verhältnis zur Wirtschaftsleistung (BIP) auf 155 bis 159 Prozent.

Die Quote lag Ende vergangenen Jahres bei 134,8 Prozent. Das Kabinett werde bei einer Sitzung am Mittwoch die Konjunktur- und Budgetziele anpassen, sagte eine der mit dem Vorgang vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters.

Die öffentlichen Schulden in Italien belaufen sich auf mehr als 2,4 Billionen Euro. Reuters hatte am Montag aus Kreisen erfahren, dass im Wirtschaftsministerium ein BIP-Rückgang für das Gesamtjahr von etwa acht Prozent erwartet wird.

Italien ist von der Coronavirus-Epidemie weltweit mitunter am schwersten betroffen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

VH7F
0
0
Lesenswert?

Dafür vergibt die Mafia Notkredite?

Und parkt so ihr Bargeld beim verarmten Volk.

Antworten