Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

A1 Telekom Austria startet 5G mit 350 Standorten

350 Basisstationen in 129 Gemeinden in allen Bundesländern: Nach den Mobilfunk-Providern Magenta und Drei startet am kommenden Samstag auch die A1 Telekom Austria ihr 5G-Netz.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel