Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Philosoph LiebmannWarum wir heute im Rausch der Optionen versinken

Martin Liebmann ist Obmann des Vereins zur Verzögerung der Zeit. Der Unternehmer über eine sinnbefreite Ökonomie und Mainstream-Erdmännchen.

Crowe SOT Sommergespraeche am 30. August 2019 Casino Velden  'Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie einmal war' Martin Liebmann (Philosoph) , Moritz Lechner (Start-Up Unternehmer, Schueler), Elke Seefried (Universitaet Augsburg)
Martin Liebmann: „Niemand macht einen Marathon im Sprinttempo. Dauerbeschleunigung nimmt uns Freiheit“ © Weichselbraun
 

Faul zu sein ist harte Arbeit“, heißt ihr Buches. Was, bitte, ist am Faulenzen hart?
MARTIN LIEBMANN: Weil die Welt so schnell ist, fällt es schwer, Tempo herauszunehmen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.