AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TourismusFünf Millionen für Leuchtturmprojekte

Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig legt Förderprogramm für Projekte "mit touristischer Strahlkraft" auf. Die Förderung, bis zu 50 Prozent, erfolge außerhalb des KWF beim Land. Per Jury.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Landesrat Sebastian Schuschnig
© KK
 

Ein "Förderprogramm für Freizeitinfrastruktur mit überregionaler touristischer Strahlkraft 2019-2023" stellt Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP) am Mittwoch in der Sitzung der Kärntner Landesregierung vor. Insgesamt würden damit verteilt auf die Jahre fünf Millionen Euro als Förderung für touristische Großprojekte "mit Leuchtturm-Charakter" fließen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren