Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Smartphone-Bank N26 kehrt mit bis zu 300 Mitarbeitern nach Wien zurück

Ursprünglich wurde N26 als "Number26" in Wien gegründet. Doch die Zentrale wurde sehr schnell nach Berlin verlegt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel