Industrie-Kommissarin Pläne für eine europäische Auto-Kontrollbehörde

Im Abgas-Skandal schließt die EU-Kommission die Einrichtung einer europäischen Kontrollbehörde für den Automobilsektor nicht mehr aus.

GERMANY-AUTOMOBILE-DIESEL-EMISSIONS
© APA/AFP/THOMAS KIENZLE
 

Industrie-Kommissarin Elzbieta Bienkowska zeigte sich vor dem Europaparlament in Straßburg dafür "offen". Ihre bisher ablehnende Haltung sei möglicherweise ein Fehler gewesen, räumte die Kommissarin ein.

Zwei Jahre nach Bekanntwerden des "Dieselgate" um VW und andere Hersteller übten zahlreiche Abgeordnete harsche Kritik an der EU-Kommission und den zuständigen Behörden in Deutschland und anderen Mitgliedsstaaten.

Kommentieren