Erfolg mit BrettsperrholzVom Lavanttal bis auf den Eiffelturm

Die Kärntner Offner-Gruppe reüssiert mit der Kreuzlagenholzproduktion KLH Wiesenau am internationalen Markt. Das Fertigteil schafft nachhaltigen Wohnraum.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Johannes Puch/KLH/KK
 

Es ist ein Produkt, mit dem man nicht weniger als der wachsenden Weltbevölkerung begegnen kann. Denn es kann - mit Leichtigkeit  - Wohnraum in Städten verdichten: Brettsperrholz oder besser gesagt: Kreuzlagenholz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!