Artikel versenden

Kärntner ÖVP will mehr qualifizierten Zuzug, "sonst drehen wir uns den Aufschwung ab"

Im Jahr 2030 fehlen in Kärnten laut Prognosen 35.000 Arbeitskräfte. Die ÖVP Kärnten fordert eine Anpassung der Rot-Weiß-Rot-Card. Das AMS startet mit dem Kurzentrum Humanomed und der Industrie das Projekt "Back to the Future" für Langzeitarbeitslose.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel