Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nachhaltige Sorten liegen im TrendMit Eisschlecken die Welt verbessern

Die Markenhersteller von Speiseeis laden ihre Innovationen mit Umweltschutz, Nachhaltigkeit und sogar Weltfrieden auf. Das kommt offenbar an: Der Eismarkt in Österreich wuchs zuletzt um fast 14 Prozent. Sanfte Kritik äußern Umweltschützer und Bauernvertreter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Romolo Tavani - stock.adobe.com
 

Ehe für alle, Umweltschutz, Tierschutz, Flüchtlingspolitik, Nachhaltigkeit, Frieden. Diese Themen sind Teil des Engagements nicht etwa eines Sozialunternehmens, sondern eines Speiseeis-Produzenten: „Mit jedem Löffel die Welt zum Besseren verändern“ lautet das Motto von Ben & Jerry’s. Die US-Marke, die seit 2000 zum Unilever-Konzern gehört und seit 2009 in Österreich am Markt ist, steht damit beispielhaft für einen Umbruch am Speiseeismarkt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.