AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neue TechnikKärntner Makerspace wird noch digitaler

Ideenschmiede und Prototypen-Zentrum in Klagenfurt erweitert das Angebot um einen Laser-Scanner und eine ID-Wand. Und zieht nach dem ersten Betriebsjahr positive Bilanz.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Blick in den Makerspace in Klagenfurt © Eva Gabriel
 

Die ehemals leeren Hallen der ehemaligen Postbus-Garage in der Klagenfurter Lastenstraße sind voll - mit neuen Ideen. Vor einem Jahr hat der "Makerspace Carinthia", ins Leben gerufen von der Kärntner Wirtschaftskammer und gefördert von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft, seine Werkstätten geöffnet. Nach einem Jahr verbucht Geschäftsführer Thomas Moser knapp 300 registrierte Mitglieder - vom Großkonzern, über Start-ups, private Bastler und Studenten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Lage79
0
0
Lesenswert?

Ich hab dort noch nie Menschen gesehen...

und zwar noch nie! Finde den Fehler? 🤷🏻‍♂️😉

Antworten