AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BKS BankBKS Bank: Schlacht um Mehrheit bei Regionalbanken

BKS Bank sieht "Angriff auf österreichische Regionalbank". UniCredit Bank Austria weist das zurück. will Kapitalverschränkungen mit Oberbank und BTV prüfen lassen. Stockbauer: "Erwarten, dass Aktionäre das mehrheitlich ablehnen."

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
BKS Bank
© Weichselbraun
 

Paukenschlag am Karfreitag. "Angriff auf österreichische Regionalbank", alarmierte die BKS-Bank am Abend in einer Aussendung. "Die UniCredit Bank Austria will offenbar eine Stimmenmehrheit an der BKS-Bank erreichen und hat das vermutlich auch bei der Oberbank und bei der BTV (Bank für Tirol und Vorarlberg) vor. Wir gehen davon aus, dass die Aktionäre der BKS das mehrheitlich abwehren werden", präzisierte BKS-Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer im Gespräch mit der Kleinen Zeitung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

CuiBono
0
5
Lesenswert?

Ist es erlaubt

...die UniCredit Bank und all ihre Ableger - auch den in Österreich - in die Nähe der internationalen Finanzmafia zu rücken?

Wenn ich den Werdegang dieser "Institution", man könnte auch sagen "Gang" so ansehe, wäre der Gedanke eigentlich ziemlich naheliegend.

WIESO hört man zu diesen Übernahmeattacken nichts aus unseren blürkisen Regierungskreisen?

WARUM wohl?
WARUM wohl nicht?
WARUM doch nicht?

Fragen über Fragen und wie immer keine Antworten.

Antworten
mrbeem02
1
9
Lesenswert?

NA SCHAU, DIE SPAGHETTI-ONKELS

Ich mag zwar bei der BKS viele der Mitarbeiter nicht, die äusserst abgehoben und arrogant agieren. ABER die 3 Regionalbanken BKS, Oberbank und BTV sind doch seit Jahrzehnten ein absolut positives Beispiel, wie Banken ohne staatliche Stützung auch in Krisenzeiten positiv agieren können. Dass sie sich reihum ja zu Teil sich selbst gehören hat bisher die garantiert, daß die Heuschrecken nicht zum Ziel gekommen sind. Schon Androsch hat in seiner Zeit als CA GD alles versucht, mit Hilfe des ihm hörigen BKS Direktor Trepotetz die Macht in der 3 Banken Gruppe zu übernehmen.
Die Italiener haben ja selbst zu Hause einen totalen "Scheiss" beinander. Die sollen sich mal auf ihre Hausaufgaben stürzen, und nicht versuchen, andere erfolgreiche Banken nicht in ihren Abwärtsstrudel mitzureissen. Ohne hohe staatliche Hilfen und Garantien würde ja wahrscheinlich die Mutter UniCredit in Italien schon lange nicht mehr leben.

Antworten