AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Smart Home14 Prozent der Haushalte verwenden Sprachassistenten

Alexa & Co: Jeder fünfte Haushalt verwendet digitale Sprachassistenten oder möchte sie demnächst benutzen.

Digitaler Sprachassistent Alexa © KK
 

In Österreich verwenden 14 Prozent der Haushalte einen Sprachassistenten. Sieben Prozent steuern ihre Haushaltsgeräte via Internet. Das geht aus einer Umfrage des Gallup Instituts im Auftrag der VAV Versicherungs-AG hervor. Die neuen Anwendungen bergen auch versicherungsrelevante Herausforderungen.

Jeder fünfte Haushalt verwendet digitale Sprachassistenten oder möchte diese demnächst benutzen. Besonders männliche, junge Städter zeigen sich der sprachgesteuerten Unterstützung gegenüber offen. In Wien verwenden 23 Prozent einen Sprachassistenten.

Lediglich sieben Prozent geben an, ihre Haushaltsgeräte via Internet oder Smartphone zu steuern. Weitere 15 Prozent halten das in naher Zukunft für möglich. Mehr als ein Drittel der jungen Menschen will in den nächsten drei Jahren umziehen, somit könnte das Interesse an der Ausstattung mit Smart-Home-Technologien steigen.

 

Kommentare (3)

Kommentieren
Hildegard11
0
2
Lesenswert?

Technik

Ob man technikaffin ist oder nicht: schaurig ist die freiwillige "Bevormundung".

Antworten
ronin1234
2
4
Lesenswert?

Reaktion

Die zukunft wird so aussehen das der nachbar via hacking die waschmaschine um 4 uhr in der früh bei mir einschaltet.
Es lebe das smart home wo noch mehr daten über uns gesammelt werden

Antworten
microfib
5
0
Lesenswert?

Nachbar

Der ist schon lange in Ihrem Handy und überwacht Sie!!!! Wohl zu viel Schauermärchen gelesen und glauben jeden Müll, was Ihnen vorgekaut wird!!!!

Antworten