AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Netz wird dichterFlixbus hält künftig auch in Spittal, Velden, Pörtschach und Krumpendorf

Der Fernbus-Anbieter führt sieben neue Halte(stellen) in Österreich ein - und bindet auch Kärnten verstärkt in sein Netz an.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Das Flixbus-Netz wird in ganz Europa dichter
Das Flixbus-Netz wird in ganz Europa dichter © Flixbus/KK
 

Der deutsche Fernbus-Anbieter Flixbus führt sieben neue Halte in Österreich ein. Sie liegen durchwegs in eher ländlich geprägten Gebieten. So werden mit Beginn des Sommerfahrplanes Flachau und Hallein in Salzburg angefahren, Spittal, Velden, Pörtschach und Krumpendorf in Kärnten sowie Oberwart im Burgenland. Das Netz wird in ganz Europa dichter.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren